Mit der gesamten Familie gemeinsame Zeit verbringen und sich gleichzeitig weiterbilden? Das geht! Fünf Tage für und mit Familien im Bildungszentrum Kirkel.


Der AK-BiosphärenSommer wird von uns – drei Wochen in den Schulferien durchgeführt. Ganz nach der Idee, dass Bildung auch etwas mit Entspannung und Ausstieg aus dem Alltag zu tun hat. Entdecken Sie wieder eigene Ressourcen und bauen sie diese aus. Genießen Sie den Austausch mit anderen und fühlen Sie sich wohl.


Wir organisieren unter bestimmten Themenschwerpunkten, sowohl für Eltern oder Elternteile (wenn gewünscht Großeltern) als auch für die Kinder ein gemeinsames Bildungs- und Freizeitangebot.


Familien haben die Möglichkeit, eine Woche lang in die Natur abzutauchen, viel draußen zu sein, sich künstlerisch auszuprobieren oder einfach mal wunderschöne Naturräume zu entdecken.


Überall dort, wo es etwas zu erleben gibt, sind wir in den Ferien rund um das schöne Kirkel dabei.


Unser „AK-BiosphärenSommer“ steht für unvergessliche Gemeinschaftserlebnisse, die auf Toleranz, Begegnung und friedlichem Miteinander von Familien basieren. Einmal auf der Kirkeler Burg sich wie eine Prinzessin oder Prinz zu fühlen, nach einem Straßenhockyspiel als tolles Team vom Platz zu gehen und über sich in der Natur mehr zu erfahren und über sich hinauszuwachsen: das können Eltern (wenn gewünscht Großeltern) mit Kindern bei uns erfahren.


Mit einem erfahrenen Referententeam werden wir täglich im Wald unterwegs sein und erleben die Natur gemeinsam mit Spaß und Abenteuerlust. In einer Woche bauen und basteln wir viel mit Naturmaterialien, essen auch am Lagerfeuer, in der anderen hören wir Märchen, folgen Spuren und begegnen manchen Tieren, wie Eichhörnchen, Bienen und auch Pferden auf dem Reiterhof. In einer anderen Woche werden wir spielerisch viel Bewegung in Naturräumen rund um Kirkel in den AKBiosphärenSommer packen. Wir feiern wir ein Abschlussfest und erleben uns spielerisch auf neue Art.


Auf jeden Fall gilt: Gemeinschaft kann man nicht nur in der eigenen Familie erleben, sondern gerade auch mit anderen Familien zusammen.


Wir möchten die Liebe zur Natur wieder (er)wecken, die natürliche Neugierde der Erwachsenen und der Kinder fördern und Fähigkeiten vermitteln mit Tieren und Pflanzen
umzugehen.

Sie haben gemeinsame Zeit, die Sie mit Ihrer und anderen Familien sinnvoll verbringen werden. Dazu bieten wir die Möglichkeit, sich individuell oder auch in einer kleinen Gruppe weiterzubilden. Sie werden von unseren erfahrenen Referentinnen und Referenten eine Woche lang begleitet und unterstützt. Unser AK-BiosphärenSommer ist, aufgrund der herrlichen Lage in Kirkel, sehr durch den Wald und die Biosphäre Bliesgau geprägt. Durch unsere hervorragende Küche, die modernen Übernachtungsmöglichkeiten und die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten sind erlebnisreiche Tage im Bildungszentrum garantiert.


Durch die Neubeschilderung der Wanderwege rund ums BZK können auch Spaziergänge „auf eigene Faust“ unternommen werden. Wenn dann noch schönes Wetter ist, steht einer außergewöhnlich intensiven Woche nichts entgegen.

Kosten:

75 € / Woche je Erwachsener. Eigene Kinder und/oder Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre nehmen kostenlos teil.

Folgende Termine für den Familiensommer werden angeboten:
Termine Anmeldung
19.07 - 23.07.2021
26.07 - 30.07.2021
02.08 - 06.08.2021

Den wunderschönen Biosphärenreservat Bliesgau erkunden und dabei noch ganzheitliche Bildung erfahren.

Das können Familien jedes Jahr bei unserem Familiensommer. In diesem Jahr hat die Arbeitskammer des Saarlandes Unterstützung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Rahmen des "Rettungsschirms Ferienbetreuung erhalten. Vielen Dank!  

Staatssekretär Sebastian Thul und Hauptgeschäftsführer Thomas Otto haben die Kinder besucht und ganz exklusiv eine kleine Theateraufführung bekommen.

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer