Von der Idee zum Plakat - Von Zeichnungen, Farben und Schrift

Flipchart- oder Plakatgestaltung im betrieblichen oder ehrenamtlichen Kontext

Ein KombiAK aus der Kategorie "Persönlichkeitsentwicklung/Kommunikation"

BZK-0133-2203
Termin

19.–21.01.2022

Teilnahmegebühr

€ 45,00

Status

offen

Veranstalter
Arbeitskammer/BZK
Zielgruppen
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
SBFG-AZ
E4-3.2.2-K-02-4119
Freistellung

SBFG

Inhaltsbeschreibung

Ob als Gedankenstütze, ob als Dokumentation in Seminaren, als Begrüßungsplakat,
Bekanntmachung oder Einladung in der Dienststelle oder
dem Betrieb: Ein ansprechendes, interessantes und verständliches Plakat selbst zu gestalten, kann herausfordernd sein. Oft steht ein Streben nach
Perfektion oder der Vergleich mit anderen im Wege.
Im Seminar wird praxisorientiert eingeübt, wie eine Idee auf dem weißen Papier Gestalt annimmt und am Ende zu einem aussagefähigen Plakat
wird. Theoretisches und praktisches Wissen werden dabei miteinander
verknüpft. Experimente und Übungen werden unterstützend
begleitet, um die Anwendung des Gelernten im Arbeitsalltag zu erleichtern.
Ein Schwerpunkt des Seminars ist, betriebliche und ehrenamtliche Anliegen
in einem Plakat oder auf einem Flipchart für das Publikum auf den
Punkt zu bringen.

Schwerpunkte des Seminars sind:

• Vermitteln von Gestaltungselementen für den Arbeitsalltag
und den privaten Bereich
• Lernen, wie Bilder, Schrift, Fläche wirken
• Verstehen, wie Farben und Formen benutzt werden
• Darstellung von Gefühlen und Bedürfnissen erkennen und
wiedergeben
• Einüben von Schriftbildern für Plakate
• Erkennen und analysieren der Systematik von (Werbe-)Plakaten

Weitere Informationen

Ganztagesseminar.

Beginn: jeweils 9.00 Uhr - Ende 17.00 Uhr.


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer