Starke Argumente gegen sexistische Parolen
Ein Seminar aus der Kategorie "Frauen- und Gleichstellungspolitik"

BZK-0217-2215
Termin

24.–25.10.2022

Teilnahmegebühr

€ 30,00

Status

offen

Veranstalter
Arbeitskammer/BZK
Zielgruppen
  • Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
SBFG-AZ
E4-3.2.2-K-09-2022
Freistellung

SBFG

Referent/Innen
Inhaltsbeschreibung

Alltagssexismus bezeichnet „sexistische Einstellungen, die von der großenMehrheit von uns geteilt werden, weil wir in einer Gesellschaftleben, in der Stereotype und Diskriminierung die Norm sind“.Die große Mehrheit von uns wird in gewissem Ausmaß ungewollte Einstellungenmit Vorurteilen und diskriminierendes Verhalten entwickeln,einfach dadurch, dass man in einer Gesellschaft lebt, in der stereotypeInformationen im Übermaß vorhanden sind und diskriminierendes Verhaltendie Regel ist.Was tun bei frauenfeindlichen, menschenverachtenden Äußerungen inder Öffentlichkeit oder im privaten Rahmen? Wann greifen wir ein undbeziehen Stellung und vor allem warum?

ZIELE UND SCHWERPUNKTE DES SEMINARS:

  • können die Teilnehmenden Techniken abrufen, die uns helfen – auch
    in extrem herausfordernden Situationen – einen kühlen Kopf zu
    bewahren.
  • haben die Teilnehmenden Fragetechniken trainiert, die es ermöglichen,
    dass sich unser Gegenüber durch ihre Antworten gegebenenfalls
    selbst entlarven.
  • sind die Teilnehmenden in der Lage, unsere Werte durch (gezielt
    recherchierte) Argumente zu vertreten.
  • wissen die Teilnehmenden, welche Art der Äußerungen strafrechtlich
    relevant sind und können die Konsequenzen daraus ziehen.
  • setzen die Teilnehmenden bewusst unterschiedliche Strategien bei
    verschiedenen Situationen ein
  • haben die Teilnehmenden ihren Demokratiebegriff und ihr Toleranzverständnis
    reflektiert.
Weitere Informationen

Was tun bei frauenfeindlichen, menschenverachtenden Äußerungen in
der Öffentlichkeit oder im privaten Rahmen? Wann greifen wir ein und
beziehen Stellung und vor allem warum?


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer


Weiterbildungsportal Saarland