Spontan und beweglich mit den Herausforderungen des Arbeitslebens umgehen

Körpersprachliches Potenzial wahrnehmen und in Beruf und Alltag gestaltend einsetzen

Ein KombiAK aus der Kategorie "Persönlichkeitsentwicklung/Kommunikation"

BZK-0215-2243
Termin

24.–28.10.2022

Teilnahmegebühr

€ 75,00

Status

Warteliste

Veranstalter
Arbeitskammer/BZK
Zielgruppen
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
SBFG-AZ
E4-3.2.2-K-08-2022
Freistellung

SBFG

Referentin
Inhaltsbeschreibung

LERNZIEL

Viele Arbeitnehmer arbeiten am persönlichen Limit und das über lange Zeit. Durch Digitalisierung am Arbeitsplatz verdichten sich die zu erledigenden Aufgaben. Diese Anforderungen zu bewältigen, setzt unter anderem Spontanität und Beweglichkeit, sowohl geistig als auch körperlich voraus.

In diesem Seminar werden Regeln und Wirkung der nonverbalen und verbalen Kommunikation erlebbar gemacht. Die Teilnehmenden lernen Atem, Körpersprache und Stimme als unterstützendes Element zu integrieren um ihren individuellen, authentischen Stil zu entwickeln. Spielerisch wird der eigene Werkzeugkoffer erweitert.

Durch individuelles Feedback lernen wir bewusster und spontaner mit den Herausforderungen im Arbeitsleben umzugehen. Das Erkennen der eigenen Herangehensweise an Herausforderungen und das Verstehen der Perspektive des Anderen wird in den Blick genommen.

Ziel ist es, dass die Teilnehmenden lernen, ihr körpersprachliches Potenzial
wahrzunehmen und im Beruf und Alltag gestaltend einzusetzen, um zieldienlicher miteinander zu kommunizieren. Gleichzeitig sollen sie sich mit ihren Interessen und Standpunkten selbstbewusst behaupten können.


INHALT

Die Teilnehmenden erkunden und entwickeln hilfreiche Tools, die sie zukünftig darin unterstützen, gesellschaftliche und persönliche Herausforderungen des Arbeitslebens leichter zu meistern. Dabei schauen sie auf Stimm- und körpersprachliche Aspekte, die für die berufliche Kommunikation oft unterschätzt werden. Die Teilnehmenden üben, diese bewusster einzusetzen, um im beruflichen Alltag besser bestehen zu können.

Sie erhalten praktische, alltagstaugliche und einfach umzusetzende Anregungen,
wie Sie ihr Umfeld gestalten können, um nachhaltig den inneren Druck abzubauen. In Kleingruppen- und Einzelarbeit bereiten Sie sich mit wirksamen Verhaltensstrategien auf schwierige Situationen vor.

Weitere Informationen

Ganztagesseminar.
Seminarbeginn jeweils 9.00 Uhr. Seminarende: 17.00 Uhr


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer


Weiterbildungsportal Saarland