G/4 Grundlagen der Arbeit als Schwerbehindertenvertretung (SBV)

Grundkurs G4/18-11-20

Ein Seminar aus der Kategorie "Schwerbehinderten-Seminare"

G 4/18-11-20
Termin

18.–20.11.2020

Teilnahmegebühr

€ 348,00

Status

offen

Veranstalter
AK/Integrationsamt

Arbeitskammer in Kooperation mit dem Integrationsamt

Zielgruppen
  • Schwerbehindertenvertretungen
  • Betriebs-/Personalräte, Mitarbeitervertretungen
Freistellung

§ 179 Avs. 4 SGB IX für Schwerbehindertenvertreter*innen § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsratsmitglieder § 45 Abs. 5 SPersVG bzw. §46 Abs. 6 BPersVG für Personalratsmitglieder

Referent/Innen
Inhaltsbeschreibung

Inhalte des Grundlagenseminars:

  • Die Aufgaben der SBV
  • Rechte, Rechtsstellung und Pflichten der SBV
  • Aktivitäten-Checkliste: Sich als SBV etablieren und organisieren
  • Beratung schwerbehinderter Arbeitnehmer/-innen
  • Beratung von Arbeitgeber/-innen
  • Mitwirken bei Personalentscheidungen
  • Vermitteln in Konfliktsituationen
  • Fallbeispiele


In diesem Seminar erhalten Sie hilfreiche Tipp´s und erfahren, welche ersten Schritte nach der Wahl erforderlich sind, um die mit dem Amt verbundenen Herausforderungen kompetent meistern zu können.

Weitere Informationen

Ganztagesseminar:

Das Seminar beginnt mit einem Frühstück um 8.00 Uhr.
Der Unterricht beginnt um 9.00 Uhr.
Seminarende ist jeweils um 18.00 Uhr bzw am letzten Tag um 17 Uhr.


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer