Ergonomie am Arbeitsplatz

Gestaltungsmöglichkeiten für die betriebliche Praxis

Ein Seminar aus der Kategorie "Gesund und sicher im Beruf"

BZK-0186-2117
Termin

27.–28.04.2021

Teilnahmegebühr

€ 30,00

Status

offen

Veranstalter
Arbeitskammer/BZK
Zielgruppen
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
  • Betriebs-/Personalräte, Mitarbeitervertretungen
SBFG-AZ
16.993-11338
Freistellung

SBFG

Inhaltsbeschreibung

SeminarfotoIm Seminar werden die grundlegenden Fachkenntnisse in der Arbeitsplatz-Ergonomie sowie die betrieblichen Anforderungen zu Licht, Klima und Akustik vermittelt. Es werden relevante gesetzliche Vorgaben, arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse und praktisches Wissen zur Anwendung im Betrieb dargelegt. Zusätzlich werden unterschiedliche Messmethoden und Messinstrumente aufgezeigt, die eingesetzt werden können, um die betrieblichen Soll- und Ist-Zustände zu überprüfen. Das Erkennen und Beurteilen von Belastungen und Gefährdungen im Arbeitsalltag sowie das Ableiten von Schutzmaßnahmen sind Schwerpunkte des Seminars. Es soll ein Blick für mangelnde Ergonomie am Arbeitsplatz, schlechte Raumbedingungen sowie die dadurch resultierenden Belastungen auf den Menschen entwickelt werden.

Mit dem im Seminar gewonnenen Wissen können die Teilnehmenden aktiv an der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen im Betrieb mitwirken und das erworbene Wissen an Ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Durch die erlangten Kenntnisse sind die Teilnehmenden zudem in der Lage, nicht nur den Arbeitsplatz im Betrieb, sondern beispielsweise auch das eigene Home-Office gesund und sicher einzurichten.


Seminarinhalte

  • Grundlagen der Ergonomie
  • Grundlagen der Lichttechnik
  • Grundlagen von Lärm und Raumakustik
  • Anforderungen an das Raumklima

Weitere Informationen

Ganztagesseminar.

Beginn: jeweils 9.00 Uhr - Ende 17.00 Uhr


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer