Was ihr wählt! - Theater Odos

Die tragikomische Wirklichkeit eines Parteiprogramms

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Beginn: 19.00 Uhr

  Einladungsflyer

Der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um Anmeldung. Nutzen Sie dazu das Online-Anmeldeformular am Ende der Seite.


Was ihr wählt! – Theater Odos

Ist es nur Oppositionspolemik oder doch Rechtspopulismus? Dieser Frage geht das
Theater Odos in seinem Stück „Was ihr wählt“ nach.

Bei der Lektüre des Parteiprogramms der „Alternative für Deutschland“ (AfD) weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll. Beispielsweise mutet die Theorie, dass CO2 eine für das Pflanzenwachstum wichtige Substanz ist und daher der Klimaschutz pure Panikmache ist, komisch an. Dagegen tauchen in fast jedem Programmpunkt Migration, Migranten und Flüchtlinge als Problem auf: in der Kultur, in der Bildung, in der Familienpolitik und sogar im Tierschutz. Deshalb ist das Stück beides – Komödie und Tragödie.

„Wir wollen uns nicht einfach nur über das Parteiprogramm lustig machen“, sagt Autor und Regisseur Heiko Ostendorf, „wir wollen auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für den Erfolg der AfD und die Auswirkungen der AfD-Politik thematisieren.“

Im Stück schlüpfen die beiden Schauspielerinnen Alena Bacher und Johanna Kollet in die Rollen zweier PR-Frauen, die versuchen müssen, eine Balance zwischen dem trockenen Programmtext und den hasserfüllten Aussagen der Parteipolitiker zu finden. „Dabei ist die Auseinandersetzung zum Beispiel mit der Familienpolitik der AfD, die die Frau gerne als Kindergebärmaschine sehen möchte, zunächst bitterböse Satire“, verrät Johanna Kollet. Und so müssen die PR-Frauen die bittere Realität der AfD-Welt schließlich selbst erleben: soziale Unsicherheit, von Kohlekraftwerken vergiftete Umwelt, das Ende der Emanzipation und vieles mehr.

Sehen Sie Alena Bacher und Johanna Kollet in einer tragikomischen Auseinandersetzung. Ein Abend, der unterhaltsam ist, aber auch kritisch-nachdenklich stimmt.

Freuen Sie sich auf

Was ihr wählt! – Theater Odos


KULTUR IM BILDUNGSZENTRUM KIRKEL

der Arbeitskammer des Saarlandes
Am Tannenwald 1
66459 Kirkel

Telefon: 06849 / 909 - 0
info.bzk(at)arbeitskammer.de

Anreise


Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gemeinde Kirkel.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Nutzen Sie dazu einfach unser Online-Anmeldeformular.

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer