Autorenlesung mit Klaus Hessenauer

Ausschnitt Buchtitel
^
"Unter Gebetsfahnen" - Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal


Montag, 9. September 2019
Beginn: 19.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, wie immer freuen sich die Hessenauers über Spenden für das Kinderhaus Kathmandu und die Schulprojekte, die sie seit Jahren unterstützen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung. Nutzen Sie dazu das Online-Anmeldeformular am Ende der Seite.


„Unter Gebetsfahnen" - Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal


Der Homburger Nepal Kenner und Freund des Landes, Klaus Hessenauer liest mit Unterstützung seiner Frau Anne aus seinem Buch  „Unter Gebetsfahnen, Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal“. Ausgewählte Texte wechseln mit ausdrucksstarken Bildsequenzen, passend zum Thema. 

Anne und Klaus Hessenauer blicken auf zwanzig Jahre Reise- und Trekkingerfahrung in Nepal zurück. Aus dem Erfahrungsschatz ist ein kurzweilig zu lesendes Buch entstanden. Die Fülle der Informationen, Erfahrungen und viele Tipps sind ansprechend in Reiseerlebnisse und Anekdoten verpackt. Ein etwas anderer Reiseführer, vielleicht sogar ein Reiseverführer, wie der Autor verrät.  Lassen sie sich fesseln von faszinierenden Berglandschaften, einer reichen Kultur und liebenswerten gastfreundlichen Menschen die der Autor unterhaltsam beschreibt. Vielleicht sogar zu einer eigenen Reise inspirieren?


Über das Buch:

Der Nepalkenner Klaus Hessenauer hat einen oft geäußerten Vorschlag aufgegriffen, all die Erfahrungen, Erlebnisse und Anektoden aus 20 Jahren Reise- und Trekkingerfahrung aufzuschreiben. Das kurzweilig zu lesende Buch vermittelt das Reisemotto der Homburger: „Menschen, Natur, Kultur erleben“ und garniert die Reiserlebnisse mit Wissenswertem über Land und Leute und natürlich Anregungen für eine eigene Reise. Im Inhalt findet der Leser nicht nur die bekannten Regionen um den Mt. Everest und die Annapurna, sondern auch stille Pfade, abseits der Hauptrouten wie z.B. den Tamang Heritage Trail oder eine Wanderung im Mardi Himal. Gleich zu Beginn beschäftigt sich der Autor mit der spirituellen Bedeutung der allgegenwärtigen Gebetsfahnen und beleuchtet die buddhistische Glaubenswelt. Ein Anhang „Gut zu wissen“ fasst Reiseinformationen noch mal kompakt zusammen.

Taschenbuch „Unter Gebetsfahnen, Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal“
240 Seiten, ISBN : 978-3-7431-9529-5, überall wo es Bücher gibt; Info und Bestellung auch beim Autor direkt.


Der Autor Klaus Hessenauer

... ist 1950 im fränkischen Rothenburg o/T geboren und lebt seit über 40 Jahren im Saarland. Regional ist der Autor bekannt für seine Multimediavorträge über Nepal und die damit verbundene jahrelange Unterstützung des Kinderhaus Kathmandu.


KULTUR IM BILDUNGSZENTRUM KIRKEL

der Arbeitskammer des Saarlandes
Am Tannenwald 1
66459 Kirkel                  Anreise  

Telefon: 06849 / 909 - 0
info.bzk(at)arbeitskammer.de

Der Eintritt ist frei.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um Anmeldung. Nutzen Sie dazu unser Online-Kontaktformular:

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer